Fortbildungen

Fortbildungen

Halliwick Intensivkurs (Mc Millan)

Der Kurs richtet sich an Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilerziehungspfleger und Ärzte.

Das Halliwick Konzept ist ein etabliertes Wassertherapieverfahren mit einer Vielzahl therapeutischer Interventionsmöglichkeiten. Insbesondere bei neurologischen Krankheitsbildern wie z. B. dem Schlaganfall, aber auch bei orthopädischen Erkrankungen oder Frakturen, bietet sich diese Behandlungstechnik an.
Die Patienten werden mit einer aufgaben- und zielgerichteten Situation konfrontiert und können so schnelle Fortschritte erzielen, sowie mehr Selbstständigkeit erreichen. Koordination und Gleichgewicht, aber auch Entspannung, sowie die selbstständige Fortbewegung im Wasser werden erlernt.
Der Schwerpunkt des Intensivkurses umfasst das 10- Punkte Programm, einem Leitfaden zum Motorischen Lernen im Wasser. Zur Dokumentation von Veränderungen des Patienten im Wasser aber auch vor allem an „Land“ werden geeignete Assessment Verfahren diskutiert und angewandt.

Gerade der neurologische Patient wird mit einer aufgaben- und  zielgerichteten Situation konfrontiert, die ihm multiple Möglichkeiten der Reaktionen und Adaptionen bieten kann. Da Reaktionszeiten im Wasser verlängert sind, kann der Patient in einer relativ "sicheren" Umgebung Lagewechsel erarbeiten, wiederholt praktizieren, Sicherheit gewinnen und als mögliches Ziel die selbständige Fortbewegung erlernen. Dies ist eine grundlegende Voraus-setzung für sämtliche sportliche Aktivitäten im Wasser.

Die Therapie im Wasser lässt Ziele auf allen Ebenen der ICF verfolgen. Eine intensive Vermittlung sowie praktische Auseinandersetzung des Teilnehmers mit den spezifischen Eigenschaften des Wassers führt zu einem sicheren Handling. Der Kursteilnehmer verfügt am Ende des Kurses über Wissen Patienten mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern sicher im Wasser behandeln und fördern zu können.

Der Halliwick Intensiv Kurs umfasst 40 Unterrichtseinheiten (zur Hälfte im Wasser), inklusive Patientenbehandlung im Wasser unter Supervision.

Kursdaten:
momentan nicht in Planung

Kursort:
AQUALAND Köln

Kosten:
415,00 €

Kursprogramm, Anmeldung und weitere Infos erhalten Sie über aquamed(at)aqualand.de